Erfahrungsberichte / Testberichte zu den Yuuki Produkten


 

Yuuki Soft 2

Yuuki 2 soft


Die Yuuki ist aus med. Silikon und farblos, was ich persönlich sehr schade finde.

Aber die Farbe hat ja auch keinen Einfluss auf die Verwendung der Tasse.

Das Fassungsvermögen der Yuuki 2 ist sehr gut und für mich völlig ausreichend.

Wenn ich länger unterwegs bin, benutze ich diese Tasse sehr gerne, da ich nicht ständig ausleeren muss.

Den Stiel habe ich mit einer Nagelschere vorsichtig abgeschnitten, da mich dieser doch ein wenig geärgert hat. Wen es nicht stört, kann diesen aber ruhig dran lassen.

Der Cup ist, auch wenn es die soft Variante ist, nicht all zu weich (vergleichbar mit einer MeLuna classic) und somit auch für viele Frauen geeignet. Außer, die Frau hat einen „Nussknackerbeckenboden“, dann wäre hier eher die Yuuki economic oder sogar die classic Variante zu empfehlen.

Der Preis ist auch weit im unteren Bereich angesiedelt, was als sehr positiv anzusehen ist.

Die Tasse ist ein super „Alleincup“ (Frau braucht ja eigentlich auch nur einen ), ebenso ideal für die Handtasche oder auch als Zweitcup bestens geeignet.

Die Reinigung – auch der Luftlöcher - gestaltet sich als völlig einfach und problemlos. Der Cup wird allerdings ohne Baumwollbeutel, aber dafür mit einem Sterilisationsbecher geliefert. Dieser dient Zuhause auch wunderbar als Aufbewahrungsort. Für unterwegs braucht man keinen Beutel, weil die Tasse logischerweise ja benutzt wird


Fazit:Sehr günstig und sehr empfehlenswert.


Verfasserin: Silja