Geschichte zur Menstruationstasse, Informationen zu Cups, Gesundheit, Tampon & Co. ...

Wie alles begann, ein kleiner Einblick

Das erste Patent für einen Cup wurde nach ein paar Cup ähnlichen Vorläufern 1932 durch das Unternehmen Dainty Maid Inc. in den USA angemeldet, gefolgt von Leona Chalmer (1937) deren Cup schließlich als "Tassette" als erstes in Produktion ging.

 

Leider ließ unter anderem die voranschreitende Papierindustrie diese tolle Erfindung etwas in Vergessenheit geraten. Zudem sieht die Industrie Wegwerfprodukte als rentabler an und verdient an ihnen auch mehr.

 Menstrul cup Menstruation Patent Cup lady ladies blood menstrual patent first diva luv ur body organicup lunette mooncup folding foldings cuptime gaia ladycup women woman alternativ monatshygiene binde binden menstruationskappe menstruationstasse menstruationsbecher
Diese Collage entstand mit Bildern des Museum of Menstruation and Women's Health, THANK YOU Harry!


Interessante Literatur

Krebs durch Tampons

Klick auf das Bild.

cuptime und Arzt empfehlen arztempfehlen.eu

Mülldeponie Vagina

Klick auf das Bild.


Giftige Tampons? Was viele Frauen über Tampons nicht wissen

Klick auf das Bild.




We love to be happy, we love to use Cups!