Hinweise zur Verwendung von Menstruationstassen • Cups



 Bei hygienischer und ordnungsgemäßer Handhabung eines Cups (bitte nicht zu lange am Stück tragen) ist die Gefahr an TSS (Toxisches Schocksyndrom) zu erkranken viel geringer als bei der Benutzung von Tampons. Bitte dennoch auf die Signale des Körpers acht geben. Machen sich Symptome zum TSS bemerkbar, bitte unbedingt unverzüglich einen Arzt aufsuchen und ihn auf die Vermutung eines menstruationsbedingten TSS hinweisen.

***

Bitte die Cups vor der ersten Benutzung mindestens 5 min auskochen, um eventuelle Schadstoffe aus Umverpackungen zu lösen und ordentlich waschen.

***

Bitte die Hände immer gründlich reinigen.

***

Cups sind nicht zur Verhütung gedacht!

***

Bitte keinen Cup zum Auffangen des Wochenflusses

nach Schwangerschaften verwenden.

***

Aufgrund Verletzungsgefahr bitte vor Liebesspielen entfernen!
Für hygienischen Intimverkehr kann kurzzeitig ein Softtampon benutzt werden.

***

Cups bitte spätestens alle 10 bis 12 Stunden entleeren.

***

Cups bitte nach der cuptime nicht luftdicht verschließen,

sondern im Stoffbeutel oder Behälter mit Luftlöchern.

 

cuptime Tagefänger Menstruationstasse Gift Tampon Müll Menstrual Cup up your life coupe menstruelle copa menstrual copetta mestruale Gesundheit Umwelt Toxisches Schocksyndrom Blutung Periode Menopause have a happy cuptime Natur FemmyCycle naturcup Lunette